Terminplaner
Januar 2018
08.02.2018
Donnerstag
08:00 Uhr
Gegewart der Deutschen aus Russland
Treffpunkt:
Kirchenzentrum Wartberg
Frankenplatz 29
97877 Wertheim
Telefon:
0171/4034329
E-Mail:
j.fischer@lmdr.de.

Eine Ausstellung über Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland ist im Februar im Kirchenzentrum Wartberg zu sehen.

Sie informiert über das Schicksal deutscher Spätaussiedler aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion und will damit auch Vorurteilen über diese Bevölkerungsgruppe begegnen.

Zur Eröffnung findet am Donnerstag, 8. Februar, um 18 Uhr ein Begegnungsabend statt.


Die Ausstellung ist im Kirchenzentrum Wartberg bis 28. Februar zu sehen und Dienstag bis Sonntag von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Anmeldungen für Führungen nimmt Jakob Fischer entgegen.  Informationen zur Ausstellung gibt es auf der Internetseite www.deutscheausrussland.de.


  
08.02.2018
Donnerstag
15:00 Uhr
Schwierige Regierungsbildung in Berflin
Treffpunkt:
Restaurant Zorbas
Lindenstraße 14
97877 Wertheim

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit der Bundestagswahl im September sind unsere Politiker in Berlin bemüht, eine tragfähige Regierung zu bilden. Die Jamaika-Lösung wurde leider von der FDP abgelehnt und jetzt bemüht man sich erneut um eine große Koalition.

Wir haben unseren mit großem Abstand wiedergewählten Bundestagsabgeordneten Alois Gerig gebeten, uns über die derzeitige Situation, die Chancen und Risiken dieser neuen Koalition zu berichten und erfreulicherweise hat er einen freien Termin gefunden.

Die CDU-Seniorenunion lädt Sie herzlich ein.

Jürgen Küchler
Vorsitzender
 



  
14.02.2018
Mittwoch
18:30 Uhr
47. Politischer Aschermittwoch und Kreisparteitag der CDU-Main-Tauber
Treffpunkt:
Gemeindezentrum Hundheim
Dörlesberger Str. 34
97900 Hundheim

Saalöffnung ab 18.00 Uhr.

  
26.02.2018
Montag
14:00 Uhr
Besichtigung der Firma SMT Maschinen und Vertriebs GmbH, Wertheim
Treffpunkt:
Eingang der Firma SMT
Roter Sand 5-7
97877 Wertheim,

 

 

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach dem Krieg wurden in Wertheim eine Reihe von Firmen gegründet, die sich auf die Produktion komplexer Lötanlagen spezialisiert haben. Derartige Anlagen sind für die vollautomatische Herstellung elektronischer Bauteile unentbehrlich. Inzwischen bilden die Wertheimer Firmen ein in Deutschland einzigartiges Cluster dieser Branche und sind international führend.

Die Firma SMT Maschinen- und Vertriebs GmbH & Co. KG wurde von Hans-Günter Ulzhöfer 1987 gegründet und hat sich mit einer Reihe von Neuentwicklungen schnell zu einem führenden Anbieter von Reflow-Lötanlagen sowie auch thermischen Systemen entwickelt.

Wir freuen uns, dass wir dieses innovative Unternehmen besichtigen dürfen, deshalb lade ich Sie recht herzlich dazu ein.


Jürgen Küchler
Vorsitzender Seniorenunion
CDU-Stadtverband Wertheim