Wertheim
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-stadtverband-wertheim.de

DRUCK STARTEN


Presse
07.12.2018 | © Fränkische Nachrichten, Freitag, 07.12.2018
CDU-Stadtverband -Bei fünfstündigem Wahlmarathon Nominierte für Gemeinderat und Kreistag ermittelt
Haben wir denn schon wieder Wahl? Ein deutliches „Ja“ kommt vom CDU-Stadtverband mit seiner Nominierungsveranstaltung am Dienstagabend im Arkadensaal.
 
 
weiter

07.12.2018 | Wertheimer Zeitung 07.12.2018 Frank Hagenauer
Der Wertheimer CDU-Stadtverband hat bei einer rund fünfstündigen Nominierungsveranstaltung im Arkadensaal des Wertheimer Rathauses seine Kandidaten für die Wahlen zum Gemeinde- und Kreisrat am 26. Mai festgelegt.
Wertheim. Zu den Nominierungswahlen begrüßte der Stadtverbandsvorsitzende Michael Bannwarth laut der Pressemitteilung des Verbands insgesamt 64 Mitglieder. Anwesend waren unter anderem auch Wertheims Bürgermeister Wolfgang Stein, der für die CDU als Kandidat bei der Oberbürgermeisterwahl am 3. Februar ins Rennen geht, und die Ehrenbürger Gerhard Schwend und Stefan Gläser.
weiter

17.09.2018 | © Wertheimer Zeitung Freitag, 14.09.2018
CDU: Fraktion und Stadtverband informiert sich bei Russlanddeutschen
Zur Situation der Russlandeutschen auf dem Wartberg und dem Reinhardshof informierten sich Fraktion und Stadtverband der CDU Wertheim.
weiter

15.09.2018 | © Fränkische Nachrichten, Samstag, 15.09.2018
CDU Wertheim- Bei Mitgliederversammlung standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung
Wertheim. Vorsitzender Michael Bannwarth freute sich, dass 52 wahlberechtigte Mitglieder an der Sitzung teilnahmen. Zu Beginn seines Jahresberichts erklärte er: „Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, den Stadtverband als attraktive Einheit nach außen zu repräsentieren, dabei Bürgernähe zu beweisen und das Gespräch mit den Bürgern zu suchen.“
weiter

14.09.2018 | © Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 13.09.2018
Bürgernähe CDU-Stadtverband auf dem Reinhardshof
Wertheim. Zu einer gemeinsamen Sitzung hat sich der CDU-Stadtverband mit dem Vorstand und der Gemeinderatsfraktion am Mittwoch im Saal der Michaelskirche auf dem Reinhardshof getroffen.
weiter

17.05.2018 | Wertheimer Zeitung Dienstag, 15.05.2018
Eröffnung: Außenstelle des Regierungspräsidiums Stuttgart ist jetzt im alten Eichamt untergebracht
In den Räumen riecht es noch nach frischer Farbe und endgültig fertig wird alles erst im August, doch die Wertheimer Außenstelle des Regierungspräsidiums Stuttgart (RP) hat seit Dienstag offiziell ihren Sitz in Bestenheid.
weiter

16.04.2018 | © Fränkische Nachrichten, Freitag, 13.04.2018
CDU-Senioren Dieter Adelmann berichtete über die Arbeit der Wertheimer Tafel
Wertheim. Die Wertheimer Tafel ist eine von vier Anlaufstellen im Main-Tauber-Kreis. Bundesweit gibt es etwa 950 dieser Einrichtungen mit ersten Anfängen vor 25 Jahren. Dieter Adelmann vom Leitungsteam der Wertheimer Tafel berichtete über deren Arbeit vor vielen interessierten Senioren im Restaurant Zorbas.
weiter

16.02.2018 | © Fränkische Nachrichten, Freitag, 16.02.2018
Politischer Aschermittwoch CDU-Vorsitzender Reinhart fordert programmatischen Aufbruch
Hundheim. Zum 47. politischen Aschermittwoch mit traditionellem Heringsessen versammelten sich über 200 Mitglieder der CDU des Main-Tauber-Kreises in Hundheim.
weiter

16.02.2018 | © Fränkische Nachrichten, Freitag, 16.02.2018
Hundheim.Das Land macht sich fit für die digitale Zukunft und nimmt dafür viel Geld in die Hand. Einer der Hauptprofiteure sei dabei der Main-Tauber-Kreis, wie der Kreisvorsitzende der Christdemokraten und Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, MdL Professor Dr. Wolfgang Reinhart, beim CDU-Kreisparteitag in Hundheim vor gut 200 Parteifreunden betonte. Mit einer zweistelligen Millionensumme helfe das Land dem Kreis beim derzeit laufenden Breitbandausbau. „Damit gehört der Main-Tauber-Kreis zu den bestgeförderten Kreisen im Land.
weiter

07.12.2017 | © Fränkische Nachrichten
CDU-Stadtverband In Mitgliederversammlung Bilanz gezogen / Langjährige Mitglieder geehrt
Wertheim. Auf ein, seiner Meinung nach, sehr ereignisreiches Jahr, das vom Stadtverband mit einigen Aktionen und Veranstaltungen gefüllt worden sei, blickte dessen Vorsitzender Michael Bannwarth in seinem Rechenschaftsbericht vor der Mitgliederversammlung der Wertheimer CDU zurück.
weiter